Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

BDKJ Hauptversammlung hat Neuauflage der 72-Stunden-Aktion terminiert

Die bundesweite Sozialaktion des BDKJ wird vom 18. bis 21. April 2024 erneut stattfinden. Weitere Informationen werden in den nächsten Tagen auf den Websites 72stunden.de und auf bdkj.de verfügbar sein.

Auf der Hauptversammlung im Mai 2021 des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) wurde die Fortsetzung der 72-Stunden-Aktion beschlossen. Im Jahr 2024 wird die größte soziale Jugendaktion erneut durchgeführt werden. Jetzt steht auch der konkrete Termin fest: Vom 18. bis 21. April 2024 wird die Neuauflage mit allen Jugendverbänden, in allen 27 deutschen Bistümern und darüber hinaus stattfinden.

„In den Projekten der 72-Stunden-Aktion leisten junge Menschen eigenverantwortlich und selbstorganisiert einen großen Beitrag zum bürgerschaftlichen Engagement in Deutschland. Die Grundgedanken der Solidarität, Gerechtigkeit und Menschenwürde stehen dabei im Mittelpunkt“, betont BDKJ-Bundesvorsitzender Gregor Podschun die Ziele der bundesweiten BDKJ-Sozialaktion.

 Nach Beschluss des Hauptausschusses des BDKJ-Bundesverbandes wird die Neuauflage der 72-Stunden-Aktion vom 18. bis 21. April 2024 stattfinden. „Der Slogan des BDKJ ‚katholisch – politisch – aktiv‘ wird mit dem gesellschaftlichen Einsatz der 72-Stunden-Aktion konkret und verdeutlicht: Der Glaube der jungen Menschen hat ‚Hand und Fuß‘“, führt Podschun weiter aus. Und dies nicht nur in Deutschland. Auf Initiative des BDKJ sollen sich an der 72-Stunden-Aktion 2024 möglichst viele europäische Gruppen beteiligen.

 An der letzten Sozialaktion des BDKJ im Mai 2019 hatten sich bundesweit rund 160.000 junge Menschen in 3.400 Gruppen ehrenamtlich engagiert. Die 72-Stunden-Aktion 2019 wurde für ihr soziales Engagement mit dem renommierten Preis „Bambi“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen werden in den nächsten Tagen auf den Websites www.72stunden.de und auf www.bdkj.de verfügbar sein.
  
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung