Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Veranstaltungstipps

Das kulturelle Angebot der Kirche in Unterfranken ist breit gefächert: Konzerte und Ausstellungen, Bildungsangebote für Jung und Alt sowie Informationsmessen und Feierlichkeiten sind nur einige der Schwerpunkte. Eine Auswahl der interessantesten Termine in der Region stellen wir hier für Sie fortlaufend zusammen.

teilnehmen
teilnehmen

Das Leben ist nichts für Feiglinge

Würzburg, 20.02.2018 bis 20.02.2018

Die Akademie Domschule, die Psychosoziale Krebsberatungstelle der Bayerischen Krebsgesellschaft und die Akademie für Palliativmedizin der Stiftung Juliusspital Würzburg zeigen im Central-Kino den deutschen Spielfilm „Das Leben ist nichts für Feiglinge“. In der Tragikomödie aus dem Jahr 2012 geht es um Markus, dessen Leben nach dem überraschenden Unfalltod seiner Frau Babette aus dem Tritt geraten ist. Mühsam versucht er, für sich und seine Familie wieder Ordnung zu schaffen. Doch das Leben ist zwischen der Erziehung seiner rebellischen 15-jährigen Tochter Kim und der Krebserkrankung von Markus Mutter Gerlinde andere als einfach …
Nach dem Film besteht die Möglichkeit zu Diskussion und Gespräch. Moderiert wird die Veranstaltung von Mechthild Ritter.

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort
Programmkino Central im Bürgerbräu
Zeitraum
Beginn:  20.02.2018 | 18:00 Uhr
Ende:  20.02.2018 | 20:30 Uhr
Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung