Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Veranstaltungstipps

Das kulturelle Angebot der Kirche in Unterfranken ist breit gefächert: Konzerte und Ausstellungen, Bildungsangebote für Jung und Alt sowie Informationsmessen und Feierlichkeiten sind nur einige der Schwerpunkte. Eine Auswahl der interessantesten Termine in der Region stellen wir hier für Sie fortlaufend zusammen.

Bildungsgipfel Rhön-Grabfeld

Bad Neustadt, 26.07.2021

Kinder und Jugendliche erlebten in den letzten Monaten viele Einschränkungen: Home Schooling, fehlende Sport- und Freizeitangebote, kaum soziale Kontakte.

Der Bedarf an Bildungsangeboten auf verschiedenen Ebenen ist durch die Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen größer denn je. Aus vielen Untersuchungen wurde deutlich, dass gerade die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen wenig Beachtung fanden und in den Maßnahmen gegen COVID mitgedacht wurden. Auch jetzt sieht man schwerpunktmäßig eher das Versäumte im Leistungsbereich. Viel schwerwiegender aber waren die soziale Isolation und der Verlust von Kontakten, die Grundlage für eine erfolgreiche Wissensvermittlung sind.

Nun gilt es, notwendige Bildungsangebote wieder zu ermöglichen und dieser besonderen Situation Rechnung zu tragen. Der Bildungspartnerschaft möchte diese spezifischen Herausforderungen in den Blick zu nehmen und als Veranstalter des Bildungsgipfels ein Signal für „Mehr Bildung“ im Landkreis Rhön-Grabfeld setzen.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion werden Vertreter aus Politik, Elternschaft, Schule, Vereinswesen und der Bildungspartnerschaft zur Frage „Was brauchen Kinder und Jugendliche aktuell?“ ins Gespräch kommen. Wir verstehen die Bildung in ganzheitlichen Sinn mit der Bandbreite von kognitiven, kreativen, kulturellen, sportlichen, musischen sowie sozial-emotionalen Angeboten zur Persönlichkeitsentwicklung.

Hiermit ergeht herzliche Einladung zur Teilnahme an dieser Veranstaltung an alle Menschen aus Politik, Bildungs- und Erziehungsbereich, Vereinen, Unternehmen sowie an alle interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Sie können sich an diesem Abend gerne mit ihren Beiträgen und Ideen einbringen. Auf Grund der aktuellen Pandemielage ist die Teilnehmeranzahl begrenzt und es ist eine Anmeldung bis 21.07.2021 beim Caritasverband Rhön-Grabfeld (Tel. 09771/6116-0 bzw. erziehungsberatung@caritas-nes.de) notwendig. Bei einer Inzidenz unter 50 entfällt die Testpflicht, es ist jedoch die Angabe von Kontaktdaten verpflichtend. Es gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln mit einer FFP-2-Maskenpflicht. Veränderungen werden kurzfristig über die Presse bekannt gegeben.

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort
Stadthalle
Zeitraum
Beginn:  26.07.2021 | 20:00 Uhr
Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung