Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Gemeinschaften

Der Gedanke der Gemeinschaft hat das Christentums nachhaltig geprägt. Immer wieder haben sich Christen zu Gemeinschaften zusammengeschlossen, um Gott nahe zu kommen oder bestimmte Ziele zu erreichen. Eine lange Tradition haben die Institute des geweihten Lebens, zu denen die Ordensinstitute und die Säkularinstitue zählen. Dabei handelt es sich um Lebensgemeinschaften von Männern oder Frauen, die sich an Ordensregeln orientieren und ihre Gelübde ablegen.

zusammen
zusammen

Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.

Matthäus 18,20