Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Wir trauern um Papst em. Benedikt XVI.

Das Bistum Würzburg trauert um Papst em. Benedikt XVI. Er starb am Samstagmorgen, 31. Dezember, im Alter von 95 Jahren im Kloster Mater Ecclesiae im Vatikan.

Klerusverein Würzburg trauert um Papst em. Benedikt XVI.

Würzburg (POW) Der Klerusverein Würzburg trauert um den verstorbenen Papst em. Benedikt XVI.

Der aus Bayern stammende frühere Papst sei über mehr als sieben Jahrzehnte Mitglied im Klerusverband gewesen, zu dem auch der Würzburger Klerusverein gehört, schreibt Pfarrer Dr. Eugen Daigeler, Vorsitzender des Klerusvereins der Diözese Würzburg. Der Theologe Joseph Ratzinger veröffentlichte zahlreiche Aufsätze in der Mitgliederzeitschrift „Klerusblatt“, wie die Festschrift „Priester aus innerstem Herzen“ belege. Immer wieder habe er darin die Freude am priesterlichen Dienst herausgestellt, „Christus zu den Menschen, und die Menschen zu Christus zu bringen“. „In Gesprächen mit Mitgliedern des Vorstands und des Vereins seit dem Tod Papst Benedikts habe ich hören können, wie viel Verbundenheit mit diesem großen Theologen vorhanden ist und wie sehr sein Hirtendienst speziell uns Priester und Diakone ermutigt hat“, schreibt Daigeler. Der Klerusverein Würzburg mit seinen über 250 Mitgliedern im Bistum sei sehr dankbar für „das Glaubenszeugnis dieses geistlichen Lehrers unserer Zeit“ und gedenke des verstorbenen Papstes em. Benedikt XVI. im Gebet.

(0123/0039; E-Mail voraus)