Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Wir trauern um Papst em. Benedikt XVI.

Das Bistum Würzburg trauert um Papst em. Benedikt XVI. Er starb am Samstagmorgen, 31. Dezember, im Alter von 95 Jahren im Kloster Mater Ecclesiae im Vatikan.

Trauergeläut für Papst Benedikt am Tag der Beisetzung in Rom

Würzburg/Bonn (POW) Das Bistum Würzburg schließt sich der Empfehlung der Deutschen Bischofskonferenz an, zum Gedenken an den verstorbenen Papst em. Benedikt XVI. am Tag der Beisetzungsfeier in Rom am Donnerstag, 5. Januar, um 11 Uhr ein bundesweites Trauergeläut durchzuführen.

Generalvikar Dr. Jürgen Vorndran bittet alle Gemeinden im Bistum Würzburg, sich an dem gemeinsamen Trauergeläut zu beteiligen. Das Bayerische Fernsehen überträgt die Beisetzungsfeierlichkeiten auf dem Petersplatz am 5. Januar ab 8.45 Uhr. Das Requiem ab 9.30 Uhr leitet Papst Franziskus. Für den BR kommentieren Erwin Albrecht und Elisabeth Möst. Vor Ort in Rom spricht BR-Chefredakteur Christian Nitsche mit Gästen über den Abschied von Benedikt XVI. und dessen Vermächtnis.

(0123/0037; E-Mail voraus)