Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Veranstaltungstipps

Das kulturelle Angebot der Kirche in Unterfranken ist breit gefächert: Konzerte und Ausstellungen, Bildungsangebote für Jung und Alt sowie Informationsmessen und Feierlichkeiten sind nur einige der Schwerpunkte. Eine Auswahl der interessantesten Termine in der Region stellen wir hier für Sie fortlaufend zusammen.

teilnehmen
teilnehmen

Theatergruppe der Dompfarrei: „AusZeit“

Würzburg, 10.11.2019

Die Theatergruppe der Dompfarrei Würzburg präsentiert ihr neues Stück „AusZeit“ im Pfarrsaal der Würzburger Pfarrkirche Sankt Peter und Paul.

Zum 50-jährigen Bestehen bringe die Gruppe das erste selbst geschriebene Stück auf die Bühne, heißt es in der Ankündigung. In der Komödie von Bettina Nikolai und Hans-Georg Schott geht es um das Seminar „AusZeit“ und seine Teilnehmer: Ein frustrierter Politiker sucht nach neuer Orientierung, eine Ehefrau erhofft sich, dass ihr medienzentrierter Mann seinen Fokus wieder mehr auf ihre Beziehung lenkt, ein Millionärssohn folgt den Anweisungen seines Vaters, eine Geschäftsfrau steht kurz vor dem Burn-out, ein Pfarrer verspricht sich Anregungen für seine Gemeinde, eine jüngere Frau möchte mehr Selbstbewusstsein und ein Künstler Inspiration erhalten. Das Seminar beginnt planmäßig, doch dann kommt es immer wieder zu Störungen. Nachdem ein Teilnehmer die aktive Mitarbeit verweigert, sieht sich die Kursleiterin gezwungen, eine ungewöhnliche Methode anzuwenden, damit das Seminar doch noch für jeden zu einem Erfolg führt.

Weitere Vorstellungen: Dienstag, 12. November, 19.30 Uhr; Freitag, 15. November, 19.30 Uhr; Sonntag, 17. November, 15 Uhr; Dienstag, 19. November, 19.30 Uhr; Freitag, 22. November, um 19.30 Uhr; Sonntag, 24. November, 15 Uhr; Dienstag, 26. November, 19.30 Uhr; Freitag, 29. November, 19.30 Uhr; Samstag, 30. November, 19.30 Uhr.

Karten im Vorverkauf gibt es zum Stückpreis von acht Euro, ermäßigt vier Euro, bei der Dom-Info, Domstraße 40, Telefon 0931/38662900.

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort
Pfarrsaal der Pfarrkirche St. Peter und Paul
Zeitraum
Beginn:  10.11.2019 | 15:00 Uhr
Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung