Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Coronavirus - Was wir tun

Informationen, Regelungen und Angebote der Kirche in Unterfranken in der Coronakrise.

Sonntagsblatt: Urlaub daheim

Würzburg (POW) Wie wäre es in Zeiten von Corona mit Urlaub daheim?

Dieser Frage geht das Würzburger katholische Sonntagsblatt in seiner Ausgabe vom 28. Juni nach. Die Buchautorin Harriet Köhler beantwortet Fragen rund um ihr neues Buch mit dem Titel: „Gebrauchsanweisung fürs Daheimbleiben“. Ein einzigartiges Denkmal ist kürzlich vor dem Würzburger Hauptbahnhof eingeweiht worden. Der „Denk-Ort Deportationen 1941 – 1944“ erinnert an die deportierten Juden aus den 109 jüdischen Gemeinden Unterfrankens in die Konzentrationslager. Sein Herz gehört den Arbeitnehmern: Die Würzburger Kirchenzeitung hat mit Klaus Köhler, Diözesansekretär der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), über seine Erfahrungen als ehrenamtlicher Richter am Bundesarbeitsgericht in Erfurt gesprochen.

(2720/0666; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung