Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Coronavirus - Was wir tun

Informationen, Regelungen und Angebote der Kirche in Unterfranken in der Coronakrise.

Sonntagsblatt: Wie Corona die Situation der Schulabgänger verändert

Würzburg (POW) „Ausland ade?“, fragt das Würzburger katholische Sonntagsblatt in seiner Ausgabe vom 12. Juli und geht der Frage nach, wie Corona die Situation der Schulabgänger verändert.

„Ein Fenster in die Vergangenheit“ bietet die Kirchenzeitung ihren Lesern und lässt sie an einer spannenden Geschichte teilhaben: der Ausgrabung der früheren Burg Bartenstein, auf einer Anhöhe im Lohrtal gelegen. Unter der Überschrift „Tod auf dem I. Vaticanum“ erfahren die Leser mehr über das außergewöhnliche Schicksal des Würzburger Bischofs Anton von Stahl, der nach 30 Jahren als Oberhaupt der Katholiken im Bistum Würzburg am 13. Juli 1870 unvermittelt in Rom starb.

(2920/0729; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung