Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Titelthemen

Titelthemen

Aktuelles

  • Alle Themen
  • Impuls
  • Tipps
  • Neu erschienen
  • Standpunkt
  • Nachrichten
Aktuelles

Zitat

"Es ist wichtig, dass wir in dieser Welt verankert sind und wissen, was die Menschen umtreibt."

Bischof Franz Jung
Zitat

Mediathek

Weitere Videos

Mediathek

Audiobeiträge

Weitere Audiobeiträge

Mediathek

Social Media

Social Media

Kalenderblatt

Donnerstag der 15. Woche im Jahreskreis

Datum
19.07.2018
Liturgische Farbe
grün
Namenstag
Marina, Reto, Bernulf
  • Tagesheiliger
  • 1. Lesung
  • Evangelium
  • Tagesheiliger

    Stilla von Abenberg

    Jungfrau, Wohltäterin
    * in Abenberg in Bayern
    †um 1140 bei Abenberg

    Stilla - nach der Überlieferung eine Adlige aus dem Geschlecht der Abenberg - legte das Gelübde der Jungfräulichkeit ab und führte zusammen mit drei Gefährtinnen ein Leben im Gebet und im Dienst an Kranken. Sie wirkte als Wohltäterin und stiftete Kirchen.

    In der von Stilla erbauten Perterskirche bei Abenberg ist ihr Sarkophag bis heute Ziel von Wallfahrern.

    Kanonisation
    1927 wurde der Kult genehmigt.
  • 1. Lesung

    Jes 26, 7-9.12.16-19

    An jenem Tag singt man in Juda dieses Lied: Wir haben eine befestigte Stadt, zu unserem Schutz baute der Herr Mauern und Wälle. Öffnet die Tore, damit ein gerechtes Volk durch sie einzieht, ein Volk, das dem Herrn die Treue bewahrt. Sein Sinn ist fest; du schenkst ihm Ruhe und Frieden; denn es verlässt sich auf dich. Verlasst euch stets auf den Herrn; denn der Herr ist ein ewiger Fels. Er hat die Bewohner des hohen Berges hinabgestürzt, die hoch aufragende Stadt; er hat sie zu Boden geworfen, in den Staub hat er sie gestoßen. Sie wird zermalmt von den Füßen der Armen, unter den Tritten der Schwachen.
  • Evangelium

    Mt 11, 28-30

    Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich werde euch Ruhe verschaffen. Nehmt mein Joch auf euch und lernt von mir; denn ich bin gütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seele. Denn mein Joch drückt nicht und meine Last ist leicht.
Kalenderblatt

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Zitat

Ich bin dankbar für jeden Einzelnen, der in unserem Bistum den Dienst tut – auch jetzt in diesen nicht ganz einfachen Zeiten des Umbruchs.

Bischof Franz Jung
Zitat

Themen

Themen

Service / Kontakt

Gottesdienste

Dank der Mitarbeit vieler Pfarreiengemeinschaften und Einzelpfarreien können wir Ihnen einen Überblick über die Gottesdienste im Bistum Würzburg anbieten. Fast zwei Drittel aller Gemeinden tragen ihre Gottesdienstzeiten regelmäßig online ein.

Bistumsatlas

Wo ist die nächste Kirche und wo der katholische Kindergarten oder die Sozialstation? In unserem Bistumsatlas können Sie auf einer Karte bequem nach allen Einrichtungen suchen.

App

Kirchen und Gottesdienste, Nachrichten, Termine und Videos in einer App. Finden Sie per Umkreissuche die Gotteshäuser in Ihrer Nähe oder suchen Sie gezielt nach Ort, Postleitzahl oder dem Patrozinium.

Newsletter
captcha
Service / Kontakt

Kontakt

Kontakt

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung