Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Veranstaltungstipps

Das kulturelle Angebot der Kirche in Unterfranken ist breit gefächert: Konzerte und Ausstellungen, Bildungsangebote für Jung und Alt sowie Informationsmessen und Feierlichkeiten sind nur einige der Schwerpunkte. Eine Auswahl der interessantesten Termine in der Region stellen wir hier für Sie fortlaufend zusammen.

Vortrag: Biodiversität – das Wunder der Vielfalt

Zell am Main, 23.06.2021

Die Oberzeller Franziskanerinnen laden in Kooperation mit dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) und der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Würzburg zu einen Abend zum Thema Biodiversität in das Kloster Oberzell ein. Im Mittelpunkt des Vortrags stehen praktische Tipps und Tricks, um die Artenvielfalt im eigenen Garten zu fördern. Referentin Dr. Lucia Jochner-Freitag aus Inzell, Landschaftsökologin und Schöpfungspädagogin, wird in ihrem Vortrag auch auf die Bedeutung der Biodiversität und deren Rückgang eingehen. Im Anschluss an den Vortrag laden Katharina Mantel, Apothekerin und Leiterin des Kräutergartens im Kloster Oberzell, sowie Schwester Beate Krug, Nachhaltigkeitsbeauftragte der Oberzeller Franziskanerinnen, zu einem Spaziergang durch den Klostergarten ein. Die Welt zu erforschen und an der Schöpfung mit- und weiterzuarbeiten, erkannten Ordensfrauen und -männer seit jeher als einen Auftrag Gottes, heißt es in der Einladung. Sie begriffen Natur als Nährende, Lehrerin und als Ort der Gottesbegegnung. Entsprechend gestalteten sie im Umfeld ihrer Klöster Gärten und auch Kulturlandschaft. Der Oberzeller Klostergarten ist ein Stück gestaltete Natur, in der Menschen Spuren in der Schöpfung hinterlassen haben. Der Vortrag findet im Haus Klara, Kloster Oberzell 2, 97299 Zell am Main statt. Der Teilnahmebetrag für den Vortrag mit anschließender Führung beträgt pro Person 6,50 Euro, ermäßigt vier Euro. Anmeldung und weitere Informationen im Internet unter www.oberzell.de, unter Telefon 0931/46010 oder per E-Mail an kloster@oberzell.de.

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort
Kloster Oberzell
Zeitraum
Beginn:  23.06.2021 | 21:00 Uhr
Zurück

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung