Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Veranstaltungstipps

Das kulturelle Angebot der Kirche in Unterfranken ist breit gefächert: Konzerte und Ausstellungen, Bildungsangebote für Jung und Alt sowie Informationsmessen und Feierlichkeiten sind nur einige der Schwerpunkte. Eine Auswahl der interessantesten Termine in der Region stellen wir hier für Sie fortlaufend zusammen.

Vortrag: "Vom Anfang bis zum Ende der Volkskirche"

Online, 18.02.2022 bis 18.02.2022

Nicht nur in Würzburg, auch in anderen deutschen Diözesen hat die katholische Kirche vor 200 Jahren eine neue organisatorische Grundlage gewonnen. Damit einher ging eine innere religiöse Erneuerung, die sich besonders auf volkskirchliche Kräfte stützte. Das bildete die Basis, dass sich im Zuge der kirchen- und kulturpolitischen Auseinandersetzungen des 19. Jahrhunderts die moderne Volkskirche und die damit verbundene spezifische Sozialform des deutschen Katholizismus formen konnte.

Professor Dr. Klaus Unterburger, Inhaber des Lehrstuhls für Mittlere und Neue Kirchengeschichte an der Universität Regensburg, referiert zum Thema "Vom Anfang bis zum Ende der Volkskirche. Die Sozialform des deutschen Katholizismus in den letzten 200 Jahren"

Weiterführende Informationen

Zeitraum
Beginn:  18.02.2022 | 17:00 Uhr
Ende:  18.02.2022 | 19:00 Uhr
Zurück