Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Infos und Ideen zur Coronapandemie

Informationen, Regelungen und Angebote der Kirche in Unterfranken in der Coronakrise.

„Fränkische Kostbarkeiten“ entfallen

Würzburg (POW) Die für Dienstag, 8. Dezember, um 19.30 Uhr im Neumünster geplante Veranstaltung „44. Fränkische Kostbarkeiten“ mit Musik, Gesang und Mundart zu Advent und Weihnachten muss coronabedingt entfallen.

Das teilt der Veranstalter, der Main-Franken-Kreis, mit. In der Kirche seien zurzeit nur 60 Zuhörer zugelassen. „Das reicht nicht zur Deckung der Kosten für die vier musizierenden Gruppen und die beiden Sprecher“, sagt Main-Franken-Kreis Vorsitzender Georg Götz.

(4820/1221; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung