Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Infos und Ideen zur Coronapandemie

Informationen, Regelungen und Angebote der Kirche in Unterfranken in der Coronakrise.

KDFB sagt vorerst alle Veranstaltungen im Bistum Würzburg ab

Würzburg (POW) Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Bistum Würzburg sagt alle Veranstaltungen bis zunächst Samstag, 4. April, ab.

Darunter fallen auch die Regionalen Bildungstage. Das habe der geschäftsführende Vorstand nach reiflicher Überlegung beschlossen, schreibt der Verband in einer Pressemitteilung. „Wir verstehen diese Maßnahme als Beitrag zur derzeitigen Herausforderung, der Ausweitung des Coronavirus entgegenzuwirken“, sagt geschäftsführende Bildungsreferentin Maria Düchs. Je nach aktueller Lage werde Anfang April eine Entscheidung für alle weiteren Veranstaltungen des KDFB-Jahresprogramms getroffen. Gegebenenfalls werden Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Informationen dazu werden im Internet unter www.frauenbund-wuerzburg.de veröffentlicht.

(1220/0306; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung