Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Infos und Ideen zur Coronapandemie

Informationen, Regelungen und Angebote der Kirche in Unterfranken in der Coronakrise.

„pax christi“ bittet um Spenden für Johanniter Weihnachtstrucker

Würzburg (POW) Der „pax christi“-Diözesanverband Würzburg bittet um Unterstützung durch Sach- oder Geldspenden für die Johanniter Weihnachtstrucker.

Die Weihnachtstrucker steuern auch Banja Luka in Bosnien-Herzegowina an, wo das „pax christi“-Partnerprojekt „Mirna Luka“ angesiedelt ist. Dieses kümmere sich vor Ort um die Weitergabe der Päckchen an Hilfsbedürftige, schreibt „pax christi“ in einer Pressemitteilung. Dabei arbeite „Mirna Luka“ mit weiteren NGOs (Nichtregierungsorganisationen) zusammen, beispielsweise den Serbischen Schwestern, Merhamed, Schwestern der Mutter Teresa, katholische Schwestern vom Heiligen Blut, Verein der Rollstuhlfahrer oder Verein der alleinerziehenden Mütter. Wie bereits im vergangenen Jahr ist es auch diesmal aufgrund der Coronapandemie nicht möglich, dass Ehrenamtliche die Weihnachtstrucker begleiten. Deshalb werden die Sachspenden über Speditionen transportiert. Das verursache zusätzliche Kosten für die Aktion. Informationen zur Packliste und zu möglichen Abgabestellen in Unterfranken – unter anderem in Aschaffenburg, Johannesburg, Marktheidenfeld, Bad Kissingen und Schweinfurt – sind im Internet zu finden unter https://www.johanniter.de/juh/weihnachtstrucker/packliste/ beziehungsweise https://www.johanniter.de/juh/weihnachtstrucker/sammelstellen/. Informationen zu Spendenmöglichkeiten gibt es ebenfalls im Internet unter https://www.johanniter.de/juh/weihnachtstrucker/spenden/.

(4721/1142; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung